Firmenregistrierung in der Ukraine

Die TWL Contrado GmbH führt die Unternehmensregistrierung mit ausländischem Kapital in Kiew und anderen Städten der Ukraine durch, erwirkt die Legalisierung ausländischer Vertretungen.

Die Unternehmensregistrierung in der Ukraine wird durch den Zivilkodex der Ukraine geregelt, durch die Gesetze "Über Wirtschaftsunternehmen", "Über ausländische Investitionen", "Über die Bestimmungen für ausländische Investitionen" sowie durch andere Gesetzesakte der Ukraine.

Hauptrechtsformen: Privatunternehmen; Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Geschlossene Aktiengesellschaft (); Offene Aktiengesellschaft (), Vertretung.

Mindeststammkapital: GmbH - 40000 Griwna (7920 US Dollar); AG - 468 750 Griwna (99 009 US Dollar). Bis zu Beginn der Registrierung müssen die Gründer mindestens 50% des Stammkapitals zu proportionalen Anteilen einzahlen.

Allgemeine Frist der Registrierung: ab 14 Tagen seit der Zusammenstellung von 50% des Stammkapitals für eine GmbH; ab 1 Monat für eine AG - seit der Einreichung der korrekt ausgefüllten Dokumente.

Kosten und Registrierungsfristen für Unternehmen und Vertretungen sind abhängig von Region, Unternehmensstatus und anderen Faktoren.