Firmenregistrierung in Kasachstan

Die TWL Contrado GmbH bietet juristische Dienste zur Unternehmensregistrierung mit ausländischem Kapital und Eröffnung ausländischer Vertretungen in Kasachstan (Astana, Almaty).

Die Unternehmensregistrierung in Kasachstan wird durch den Zivilkodex der Republik Kasachstan geregelt, durch die Gesetze "Über ausländische Investitionen", "Über Investorentätigkeit" und "Über juristische Personen".

Hauptrechtsformen: GmbH (); AG; Vertretung/Filiale.

Mindeststammkapital eines Unternehmens: GmbH - 103 000 Tenge (900 US Dollar); AG - 51 500 000 Tenge (450 000 US Dollar).

Allgemeine Fristen der Registrierung: ab 14 Tage seit der Zusammenstellung des Stammkapitals und der Einreichung der korrekt ausgefüllten Dokumente. Kurzfristige Registrierung und Kauf fertiger Gesellschaften sind möglich.

Kosten und Registrierungsfristen für Unternehmen und Vertretungen sind abhängig von Region, Unternehmensstatus und anderen Faktoren.